Logo von Maypraxis - der Praxis von Michaela May für Schmerztherapie und Behandlungen des Bewegungsapparates

Über mich

HP Michaela May, Berlin, Charlottenburg-Wilmersdorf

Der Beruf der Heilpraktikerin ist nicht mein erster und viele fragen mich, warum ich den Beruf gewechselt habe: Ich war nämlich über 20 Jahre Fernsehjournalistin, davon über 10 Jahre in Berlin, zuständig für Bundespolitik. Für viele ein Traumjob – lange Zeit auch für mich. Nach dem Studium der Politikwissenschaften folgte ein Volontariat beim NDR. Ich habe in Bonn, Berlin und Brüssel gearbeitet, eine kurzen Abstecher nach Paris gemacht. Ich war als Aktuell-Reporterin, Autorin und Moderatorin für die ARD, den WDR und in Berlin für die Nachrichtensender n-tv und N24 unterwegs.

Immer auf Sendung, immer auf Achse – eine spannende, anstrengende Zeit. Mein Schwerpunkt war die politische Berichterstattung, zuletzt in der Position der Chefkorrespondentin.

Immer wieder war dabei das Thema Gesundheitspolitik mein Schwerpunkt: Gesundheitsreformen, Kostenexplosion infolge Beitragserhöhungen, aber auch die Frage, welche Art Medizin der Mensch eigentlich wirklich braucht, waren dabei Dinge, um die sich meine Berichterstattung drehte. Fragen, die das medizinische System kritisch beleuchteten.

Durch ein sehr persönliches Erlebnis wurden mir dann die praktischen Grenzen der Schulmedizin schlagartig klar und ich begann nachzudenken, zu lesen, zu recherchieren; mein Bild der Medizin und ihren Möglichkeiten und Vorgehensweisen änderte sich. Ich fand in der Komplementärmedizin und Naturheilkunde spannende, neue Antworten.

Ich änderte mich, die Umstände änderten sich und die Zeit war reif für einen Wechsel.

Ich habe für die Ausbildung zur Heilpraktikerin meinen alten Beruf komplett aufgegeben und mich konsequent über drei Jahre dem Lernen gewidmet. Zurück auf die Schulbank, an die Bücher, wieder Prüfungen, wieder Klausuren. Nachdem ich die Überprüfung absolviert hatte, wurde ich – Praktikantin. (Hätte ich mir früher auch nicht träumen lassen!) Zunächst schaute ich einer HNO-Fachärtzin neugierig über die Schulter, weil mich das ganze Thema Allergien so interessiert hat. Es folgte eine Zeit in der Privatpraxis „Balance“ in Berlin; hier konnte ich dann schon mitarbeiten und eigene Erfahrungen sammeln.

Seit dem Frühjahr 2013 war mir klar, dass es nun an der Zeit ist, eigene Wege zu gehen. So entstanden zunächst die Pläne und seit dem Sommer dann auch die tatsächlichen Räumlichkeiten in der Lietzenburger Strasse.

Früher beobachtete ich die Politik berufsmäßig kritisch – heute mach ich das ehrenamtlich: Ich engagiere mich als Aufsichtsratsvorsitzenden von Foodwatch e.V..

Ein herzliches Dankeschön an die, die mir beim Aufbau der Praxis geholfen haben:

Allen voran Carsten Eisfeld, der als Grafiker die Webseite gestaltet hat und sich um die richtige Krümmung der Blättchen im Logo sorgte. Nick Willer und Marcus Bartelt von ACT – sie schubsten mich sanft und zielsicher durch die erste Unternehmensgründungsphase und die Klippen des Marketings. Und natürlich Oliver Gehrmann (NexTab), der mit fliegenden Fingern in Windeseile über die Tastatur huscht und auf Webseiten mit Plugins & Gedöns herumzaubert, dass man sich als Analog-Zeit-Mensch nur wundern (und viel lernen!) kann. René Jaschke setzte mich als Kameramann bei den ersten Interviewdrehs in´s rechte Licht und damit gekonnt in Szene (auch überaus geduldig wenn die Folie mal wieder vom Fenster fiel 😉

 

Hier die wichtigsten Stationen meiner Ausbildung, damit Sie sich ein Bild machen können:

2010 – 2013  

Arche Medica, Akademie zur Ausbildung von Heilpraktikern,

Berlin mit folgenden Schwerpunkten:

*Schulmedizinische Ausbildung, HP-Prüfung im Frühjahr 2012

*Ausleitungs- und Segmentherapien

(Schröpfen, Blutegel, Neuraltherapie, Heilfasten, Wickel)

*Ohrakupunktur

*Ernährungstherapie

*Fußreflextherapie

*Klassische Homöopathie

2012  

*Dorn-Therapie & Breuß-Massage, Top-Physio, Berlin

*Medi-Taping nach Dr. Sielmann, Köln

*Hospitanz HNO-Praxis, Berlin

*Praktikum in der Privatpraxis „Balance“, Berlin

2013  

*Grundlagen der Homotoxikologie und Homöosiniatrie,  International Academy for Homotoxicology (iah),

Onlinevorlesungen mit Prüfung

*Hospitanz Praxis für Radiologie, Coburg

*Ausbildung zum Diät Coach, SAFS & beta, Berlin

*Gründung der maypraxis im August 2013