Logo von Maypraxis - der Praxis von Michaela May für Schmerztherapie und Behandlungen des Bewegungsapparates

Sichtwechsel wagen!

So machen Sie sich das Abnehmen leichter

Wenn Sie Ihre Zeit während der my Level Diät nicht nur auf Kiloreduktion beschränken, kommen Sie weiter. Dazu gehört, Achtsamkeit gegenüber sich selbst und seinem Körper zu entdecken und zu entwickeln. Was tue ich, warum und wie wirkt es auf mich (und nicht nur auf die Waage)? Wer nur Kalorien zählt, Punktetabellen führt und Kilos notiert hört damit irgendwann auf – und steht dann genau da, wo er angefangen hat. Bestenfalls mit etwas weniger Hüftspeck und das auch – schlechtesten Falls –  nur vorübergehend. Wenn Sie Ihren Blick andern, dann wir es für Sie einfacher.

Lebensqualität gewinnen – durch Verzicht

Ändern Sie deshalb gleich Ihre Sicht: Diät bedeutet Verzicht, aber eigentlich nur auf Dinge, die überflüssig sind (sonst hätten Sie ja nicht zugenommen). Bedenkenlos halten wir Cola und Limonade für Getränke, aber vom Zuckergehalt her sind es Süßigkeiten. Wurst wird mit tierischem Fett gestreckt – und liegt in unüberschaubarer Menge im Supermarkt, vielen industriell gefertigten Lebensmitteln sind Stoffe zugesetzt. Und nicht alles was als „natürlich“ auf der Packung deklariert ist, ist es auch – zumindest nicht auf die Art und Weise, wie Sie sich das vorstellen. Verbraucherrechtsorganisationen waren davor immer wieder. Fertiggerichte werden als „convenience food“ (wörtlich: „Bequemlichkeits-Essen“) schick und entsprechen dem Zeitgeist,  alles muss ohne Aufwand schnell gehen– ich glaube, der Mensch ist das einzige Geschöpf, der nicht mehr weiß, was er eigentlich isst. Selbst mein Hund beschnuppert sein tägliches Futter kritischer.

 Kritisch werden – bewusster Leben

Widersetzen Sie sich dem Trend der Überfütterung. Wählen Sie ihre Lebensmittel bewusst aus, kaufen Sie  bewusst ein, bereiten Sie sie selber zu und essen Sie bewusst. Das wird Sie zufriedener machen, auch wenn Sie weniger essen. Es wird dadurch auch nicht teurer, aber lohnenswerter. Bedenken Sie, dass Sie nicht nur für die Leasingrate ihres Autos arbeiten – es sind Ausgaben für Sie und Ihre Gesundheit. Dazu kurz noch ein paar Zahlen: 2012 ergab eine Studie, dass weltweit 1 Milliarde Menschen übergewichtig sind und an den gesundheitlichen Folgen leiden: Herz-Kreislauferkrankungen, Diabetes, viele Beschwerden des Bewegungsapparates rührend daher oder werden dadurch negativ beeinflusst. Das sollte Sie motivieren an Ihrer Situation etwas zu ändern!

 

 

Möchten Sie nun aktiv werden? Interessieren Sie sich dafür, wie die my Level Diät in Ihrem Fall aussehen könnte? Oder wäre vielleicht die my Basenfasten Kur etwas für Sie?

Dann buchen Sie gleich einen Termin für Ihre persönliche Erstanamnese per Telefon oder E-Mail. Geben Sie Ihre Terminwünsche gleich mit an!

Oder nutzen Sie die Möglichkeit zum kostenfreien Erstgespräch; hier gebe ich Ihnen einen Überblick über die Therapiemöglichkeiten in meiner Praxis.